Twitter
Facebook
Peorth Paranoia
1
0
0
8
Share
Link
share
Veröffentlicht:
23.03.2016 23:09:56
Bezugsdatum:
19.10.2013
Link zum Video:
Beschreibung
Mein erster eigener Kurzfilm, bitte seid nachsichtig wegen den vielen Schnittfehlern.

Drehtage: 2
Tag 1: 4 Stunden
Tag 2: 2 Stunden
Kamera: Aschi, Stativ
Peorth Cosplay: http://animexx.onlinewelten.com/cosplay/mitglied/50686/order_1_0/446026/
Monster: Aschi
Drehbuch: Hotaru
Schnitt und Bearbeitung: Hotaru

Gesamtmaterial Tag 1: 33 Minuten
Gesamtmaterial Tag 2: 7 Minuten

Musik: Gabriel Burns „Ending" und Ayashi no Ceres O.S.T. 1 (Titel 6)

Am ersten Tag war ich echt genervt, weil unsere Nachbarn ständig Krach gemacht haben und ich immer wieder warten musste *seufz*
Außerdem war es doch schwieriger als erwartet, komplett ohne Drehbuch zu arbeiten. Deshalb habe ich ein Drehbuch für den zweiten Tag ausgearbeitet. Vor allem die gesprochenen Texte fallen mir sehr schwer.
Obwohl ich von „Resident Evil Paranoia Story" inspiriert war, fiel es mir sehr schwer meine eigene Geschichte zu erzählen. Den nächsten Kurzfilm werde ich noch mal komplett überarbeiten, um mich zu verbessern und nicht immer den selben Müll abzuliefern. Meine Ungeduld ist immer noch das Größe Problem. Auf jeden Fall habe ich bei diesen Video einige Fehler erkannt, die beim nächsten Mal nicht mehr vorkommen sollen ^.^

Viel Spaß weiterhin und vergesst nicht mein Cosplay anzuschauen
Peorth
Eingetragene User
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.